England02
Deutschland
Huette-web02
Hyla rhodopepla - Roter Laubfrosch
Schlangen Snakes Ophidia
Sitemap / Index
Eidechsen Lizards
Krokodile Crocodiles Crocodylia
Schildkröten Trutles Testudines

What's new
Naturkundemuseum Stuttgart PDF-Dateien

- P a n g u a n a -

Impressum Kontakt

 

Panguana  Regenwald  Rainforest  Selva Herpetofauna Andreas Schlueter Froesche Frogs Ranas Amphibians Anfibios Amphibien Lithodytes Leptodactylus lineatus Atta cephalotes Reptilien  Reptiles  Animals  Plants Peru Tropischer Regenwald Tropical Rainforest Tropische Regenwälder Forest Amazon Amazonas Pachitea  Llullapichis  Species Artdiversität  Biodiversität  Biodiversity  Hotspot 

 

Artenvielfalt in den Baumkronen....

England02

Peru Rainforest Amazon Pachitea Llullapichis Panguana Species Diversity : Artenvielfalt in den Baumkronen

"Ein weiterer Kontinent des Lebens harrt seiner Entdeckung, nicht auf dem Erdboden, sondern dreißig bis sechzig Meter darüber." (William Beebe, 1979).

Während sich Pflanzen und Tiere in Bodennähe noch vergleichsweise bescheiden ausnehmen, erreichen sie in den Baumkronen eine geradezu verwirrende Vielfalt. Nur hier in 30 oder 40 Metern Höhe gibt es genügend Licht, welches die Energie liefert für einen chemischen Prozess, der die Basis allen Lebens auf der Erde ist: die Photosynthese. Hier, wo sich die Pflanzenwelt im Kampf um das Sonnenlicht entfalten kann, wo Blätter, Blüten und Früchte Nahrung im Überfluss bieten, leben unzählige Schmetterlinge, Käfer, Affen, Faultiere, Papageien, Leguane und Schlangen. Und selbst Frösche, bekannt für ihre dünne Haut, dösen, versorgt mit einem Sonnenschutzmittel, in der Mittagssonne.

Text und Fotos © Andreas Schlüter 2003-2004