England02
Deutschland
Huette-web02
Hyla rhodopepla - Roter Laubfrosch
Schlangen Snakes Ophidia
Sitemap / Index
Eidechsen Lizards
Krokodile Crocodiles Crocodylia
Schildkröten Trutles Testudines

What's new
Naturkundemuseum Stuttgart PDF-Dateien

- P a n g u a n a -

Impressum Kontakt

 

Panguana  Regenwald  Rainforest  Selva Herpetofauna Andreas Schlueter Froesche Frogs Ranas Amphibians Anfibios Amphibien Lithodytes Leptodactylus lineatus Atta cephalotes Reptilien  Reptiles  Animals  Plants Peru Tropischer Regenwald Tropical Rainforest Tropische Regenwälder Forest Amazon Amazonas Pachitea  Llullapichis  Species Artdiversität  Biodiversität  Biodiversity  Hotspot 

 

England02

Moose und Flechten....

Flechte auf einem Dornen - Symbiose - Lichen

Flechten wachsen oft an den ausgefallensten Plätzen, wie hier auf der Stachelspitze eines Baumes.

Flechten Moose Epiphylle Lichens Mosses

Flechten sind Epiphylle (Aufsitzer). Sie benutzen ein Blatt nur als Unterlage, schaden ihm also nicht. Interessant dabei ist, dass die Flechten ihre Unterlage nie vollständig überwachsen, so dass diese weiterhin Photosynthese betreiben kann und nicht abstirbt.

Text und Fotos © Andreas Schlüter 2003-2004